Datenschutz

Wir erheben, verwenden und speichern personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des Telemediengesetzes und des Bundesdatenschutzgesetzes der Bundesrepublik Deutschland. Nachfolgend unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Datenerhebung und Verwendung.

Erhebung und Verarbeitung von Daten

Der Datenzugriff erfolgt ausschließlich unter Verwendung von einem Benutzertoken und Benutzerschlüssel. Diese Zugangsdaten werden innerhalb der mobilen Anwendung gespeichert, um vom Nutzer angeforderte Daten aus der Stud.IP-Installation abzurufen. Die Zugangsdaten werden während der Autorisierung für die ausgewählte Stud.IP-Installation automatisch generiert und in der mobilen Anwendung gespeichert. Passwörter oder Nutzernamen werden nicht gespeichert.

Für die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten bei Nutzung der Stud.IP-Installation ist allein der jeweilige Anbieter als datenverarbeitende Stelle verantwortlich.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden werden zu keinem Zeitpunkt an Dritte weitergegeben. Gespeicherte Daten können jederzeit durch Abmelden oder Deinstallation der mobilen Anwendung zurückgesetzt werden. Darüber hinaus hat der Nutzer die Möglichkeit den Zugriff auf persönliche Daten über die Webseite der entsprechenden Stud.IP-Installation zu widerrufen.

Auskunftsrecht

Der Nutzer hat jederzeit das Recht, Auskunft über die Art und den Umfang gespeicherten Daten innerhalb der mobilen Anwendung zu erhalten. Die Anfrage ist an unsere im Impressum der Webseite angegebene Adresse zu richten.